Im Fenster Label brennen kvnnen Sie ein Label erstellen oder laden und auf eine Labelflash-fdhige DVD brennen. Im rechten Bereich werden Informationen wie die gewdhlte Druckqualitdt und Rotationsgeschwindigkeit angezeigt. Unter Disktyp wird angezeigt, ob der Rohling mit der Label- oder der Datenseite eingelegt ist. Entsprechend der eingelegten Seite wird im Fenster Label brennen das Labelflash oder das DiscT@2-Logo angezeigt.
Im Fenster Label brennen stehen folgende Einstelloptionen zur Verf|gung:
Eingabefeld
Innerer Radius

Legt den Abstand des Labels zum inneren Rand fest.

Eingabefeld
Breite

Legt die Breite des Druckbereichs fest.

Schaltfldche
Bearbeiten

Vffnet das Fenster Labelflash Druckeigenschaften.
Hier kvnnen Sie die Druckqualitdt und Kontraststufe dndern sowie die vorgenommenen Dnderungen direkt in der Druckvorschau anzeigen.

Schaltfldche
Vorschau

Vffnet das Fenster Druckvorschau, das zeigt, wie das Label auf der Labelflash-Disk ungefdhr aussieht.

Auswahlliste
Labelvorlage

Stellt verschiedene Vorlagen zur Gestaltung der Labels zur Auswahl. Eine gewdhlte Vorlage kann weiter bearbeitet und individuell angepasst werden.

Schaltfldche
Schreibvorgang

Startet den Brennvorgang.

Schaltfldche
Abbrechen

Bricht den Vorgang ab und schlie_t das Fenster.

Nero Burning ROM noteicon  web 722580747 Bildschirm Label brennen

Wenn Sie ein DiscT@2 erstellen, zeigt Nero Burning ROM beim Erstellen des Labels standardmd_ig nur den verf|gbaren Druckbereich an, d.h. den nicht mit Daten beschriebenen Bereich der Datenseite der DVD. Es ist nicht mvglich, den Radius des Druckbereichs zu vergrv_ern.

Bildschirm Label brennen