Mit Nero Burning ROM kvnnen Sie wiederbeschreibbare Disks, d.h. Disks mit der Spezifikation RW, lvschen, sofern Ihr Brenner diese Funktion unterst|tzt. Dazu stehen zwei Lvschmethoden zur Verf|gung:
Das schnelle Lvschen entfernt die Daten nicht physikalisch von der Disk, sondern macht sie nur unzugdnglich, indem die Verweise auf den vorhandenen Inhalt gelvscht werden. Die Daten kvnnen wiederhergestellt werden!
Das vollstdndige Lvschen entfernt die Daten von der Disk, indem sie mit Nullen |berschrieben werden. Der Inhalt ist mit herkvmmlichen Verfahren nicht wiederherstellbar. Mehrfaches vollstdndiges Lvschen erhvht dabei die Wahrscheinlichkeit, dass der Inhalt von Dritten nicht rekonstruiert werden kann.
Folgende Einstelloptionen stehen im Fenster Wiederbeschreibbare Disk lvschen zur Verf|gung:
Auswahlliste
Rekorder auswdhlen

Legt den gew|nschten Rekorder fest.

Kontrollkdstchen
Mehrere Rekorder verwenden

Lvscht gleichzeitig die CDs/DVDs in mehreren Rekordern.

Auswahlliste
Zu verwendende Lvschmethode wdhlen

Legt die Lvschmethode fest. Zwei Eintrdge stehen zur Verf|gung:
Die Methode RW-Disk schnell lvschen lvscht die Daten, die sich auf der Disk befinden nicht physikalisch komplett, sondern nur die Verweise auf den vorhandenen Inhalt. Die Disk erscheint leer, obwohl die Daten physikalisch noch vorhanden sind. Das Lvschen mit dieser Methode dauert etwa ein bis zwei Minuten.
Die Methode RW-Disk vollstdndig lvschen lvscht die Daten, die sich auf der Disk befinden physikalisch komplett. Der Inhalt ist mit herkvmmlichen Verfahren nicht wiederherstellbar. Mehrfaches vollstdndiges Lvschen erhvht dabei die Wahrscheinlichkeit, dass der Inhalt von Dritten nicht rekonstruiert werden kann. Das Lvschen mit dieser Methode dauert ldnger als die andere Methode.

Auswahlliste
Lvschgeschwindigkeit

Legt die Lvschgeschwindigkeit fest.

Schaltfldche
Lvschen

Startet den Lvschvorgang.

Schaltfldche
Abbrechen

Bricht die Aktion ab und schlie_t das Fenster.

Fenster Rewritable-Disk löschen