Nero Burning ROM stellt f|r das Enkodieren von Audiodateien einer Audio-CD f|r das Format OGG Vorbis Enkodieroptionen zur Verf|gung.
Sie stellen die Einstellungen im Fenster OGG Vorbis Einstellungen ein, das Sie |ber die Schaltfldche Einstellungen des Fensters Dateien kodieren vffnen kvnnen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Ausgabe-Dateiformat OGG Vorbis gewdhlt haben.
Im Fenster OGG Vorbis-Einstellungen stehen folgende Einstelloptionen zur Verf|gung:
Kontrollkdstchen
Konstante Bitrate

Legt eine konstante Bitrate fest, d.h. der Datenfluss pro Zeiteinheit und damit die Quantitdt der gespeicherten Daten ist |ber die ganze Audiodatei gleich.
Ist die Bitrate klein, so werden weniger Daten |bertragen. Die Datei ist dann klein, qualitativ allerdings weniger hochwertig. Ist die Bitrate hoch, so werden mehr Daten |bertragen. Die Datei ist dann zwar gro_, aber auch von hoher Qualitdt. Der voreingestellte Wert von 128 ermvglicht anndhernd CD-Qualitdt.

Kontrollkdstchen
Variable Bitrate

Legt eine variable Bitrate fest, d.h. der Datenfluss pro Zeiteinheit und damit die Quantitdt der gespeicherten Daten passt sich an die Dynamik der Audiodatei an. F|r ruhigere Stellen im Musikst|ck kann die Bitrate so z.B. gesenkt werden.
Sie kvnnen die variable Bitrate zwischen 0 und 100 setzen. 0 bedeutet dabei niedrigste, 100 hvchste Qualitdt.

Ogg
Das Containerformat Ogg enthdlt digitalisierte oder komprimierte Audiodateien, die mit dem Vorbis-Verfahren enkodiert wurden. OGG Vorbis ist ein Open-Source-Encoder.

AIFF
Das Audio Interchange File Format ist ein unkomprimiertes Audiodateiformat der Firma Apple. und stellt eine Art Pendant zum WAV-Format der Firma Microsoft dar. Die Dateien werden grv_er als beim Einsatz eines komprimierten Formats, die Qualitdt ist jedoch hvher. AIFF-Compressed ist die komprimierte Variante.

WAV
Das WAV-Audioformat, auch WAVE oder Waveform-Audioformat genannt, ist ein Audioformat von Microsoft, bei dem wdhrend der Konvertierung keine Datenkompression stattfindet. WAV ist das Gegenst|ck zum AIF-Format von Apple.

Enkodieroptionen OGG Vorbis