Nero Burning ROM stellt f|r das Enkodieren von Audiodateien einer Audio-CD f|r die Formate AIFF bzw. WAV Enkodieroptionen zur Verf|gung.
Sie stellen Einstellungen im Fenster AIFF/Wave ein, das Sie |ber die Schaltfldche Einstellungen des Fensters Dateien kodieren vffnen kvnnen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Ausgabe-Dateiformat AIFF oder Wave gewdhlt haben.
Im Fenster AIFF bzw. Wave stehen folgende Einstelloptionen zur Verf|gung:
Auswahlmen|
Frequenz

Legt die Abtastrate pro Sekunde fest und bestimmt damit die Hdufigkeit des Abtastens. Je hvher die Frequenz, desto hdufiger wird abgetastet.

Auswahlmen|
Bits

Legt die Genauigkeit des Abtastens fest und bestimmt damit die Qualitdt der einzelnen Abtaster. Je hvher der Bitwert, desto genauer.

Auswahlmen|
Kandle

Legt fest, welche Kandle erfasst werden.

Ogg
Das Containerformat Ogg enthdlt digitalisierte oder komprimierte Audiodateien, die mit dem Vorbis-Verfahren enkodiert wurden. OGG Vorbis ist ein Open-Source-Encoder.

AIFF
Das Audio Interchange File Format ist ein unkomprimiertes Audiodateiformat der Firma Apple. und stellt eine Art Pendant zum WAV-Format der Firma Microsoft dar. Die Dateien werden grv_er als beim Einsatz eines komprimierten Formats, die Qualitdt ist jedoch hvher. AIFF-Compressed ist die komprimierte Variante.

WAV
Das WAV-Audioformat, auch WAVE oder Waveform-Audioformat genannt, ist ein Audioformat von Microsoft, bei dem wdhrend der Konvertierung keine Datenkompression stattfindet. WAV ist das Gegenst|ck zum AIF-Format von Apple.

Enkodieroptionen AIF und WAV